Weitere Fotos

IOSisland

Bevölkerung: 1,838
Breite: 18 km
Länge: 10 km

Das Ios hat den Film "Ginger and Cinnamon" und Szenen für "Big Blue " erschossen

Wichtige
Angaben
Top
10
Wichtige
Telefonnummer
Ort Was sich
lohnt zu sehen
Kommentare
abgeben
Gallery Must
Do
Zugang Video

Top 10 - Die 10 wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Ios, die man besuchen sollte.

1. Der Strand (Yalos) von Ios

Man kann, während schwimmen, den wünderschönen Hafen, die zykladitische Kirche der Heilige Irini auf der linken Seite des Hafens und den umgebauten Leuchturm des 18en Jahrhunderts angucken und das Schwimmen genießen.

2. Die alte Siedlung im Skarkos

Sie ist die größte Siedlung auf Zyklades und wurde auf dem Hügel in dem nördlichen Teil des Hafens von Ios gebaut. Ihr Zustand während ihrer Entdeckung ist für Ägäis im 3en Jahrtausend ganz wichtig. Ihre Architektur war gut organisiert und die Siedlung hatte Gebäude mit 2 Etagen. Diese Funde sind so wichtig, dass die Sieldung von Skarkos im Jahr 2008 der Erste Preis für das Kulturerbe von E.U bekommen hat. Das archäologische Gebiet von Skarkos ist so konfiguriert, dass man es besuchen kann.

3. Die heilige Kirhe der Gremiotisa Muttergottes

Sie befindet sich in dem höchsten Teil des Choras, zu der sie ihre Name verdankt. Sie ist im Jahr 1797 gebaut und feiert am 15en August. Davon kann man den schönsten Sonnenuntergang der Insel genießen.

4. Die graphischen Windmühlen in Chora

Eine der schönsten Sehenswürdigkeiten, die man besuchen sollte, sind die graphischen Windmühlen. Sie haben eine wünderschöne Aussicht in Richtung Meer und Chora. Die 14 traditionellen Windmühlen von Ios befinden sich am östlichen Ende des Choras. Nur 2 sind umgebaut worden und kann man sie besuchen.

5. Das archäologische Museum von Ios in Chora

Am Erdgeschoss des Rathauses von Ios gibt es das archäologishe Museum der Insel. Im Museum wurden Funde angesammelt, die entweder von der arhäologischen Siedlung von Skarkos oder von verschiedenen Gebiete der Insel entdeckt wurden. Diese Funde charakterisieren den Zeitraum ab dem frühen Kykladen-Kultur des dritten Jahrtausends v. Chr. bis in die Spätantike. Wichtigere Exponate des Museums sind die Kykladenidole von der Siedlung Skarkos und die kopflose Statue eines weibliches gekleidetes Formes hellenistisches Typs.

6. Das Gaiti – Simosi Museum in Chora

Innerhalb des nächsten Jahres öffnet sich neben dem Theater des Odysseus Elytis, das Museum Gaitis Simosi. Es wird von der Tochter des Paares und Architekt Loretta Gaitis-Charrat gestaltet, die auf Museen spezialisiert. Der Künstler von internationalem Ruf war das erste Mal in Ios im Jahr 1964 und verliebte sich sofort in die Insel. Aus diesem Grund baute er eine Hütte, wo er die Sommermonate mit seinem Freund Jean-Marie Drot verbrachte. Bei dem weißen Gebäude-Komplex ,als Miniatur der Kykladen, werden dauerhaft die Kunstwerke von Gaiti und seiner Frau Gabriela Simosi ausgestellt werden. In einem separaten Raum werden Werke von Künstlern und Freunden des Paares dargestellt werden, wie auch periodische Expositionen.

7. Das Grab von Homer in Plakoto

Ios ist eine von den sieben Städten, die für sich beansprucht, der Geburtsort von Homer zu sein. Viele alten Griechen erwähnen seinen Tod und seine Beerdigung in Ios. Gemäß Pavsania hat das Orakel von Delphi erwähnt, dass Homer in Ios begraben wurde, die die Herkunft seiner Mutter ist. Theorien von Pavsanias sagen, dass die alten Ites das Grab von Homer und das von seiner Mutter Klimeni zeigen. Homer ist mit seinem Namen und seinem Kopf aufgrund seiner Tradition auf den klassischen und hellenischen Münzen abgebildet. Bei Plakoto sind Überbleibsel von einem alten Grab gefunden worden und gemäß der Inschrift ist dies das Grab Homers.

8. Maganari

Maganari befindet sich in dem südlichen Teil der Insel. Man sollte die wunderschönen Strände und die Ankerplätze mit dem grünblauen Wasser besuchen. Wahrscheinlich wird man die Magie des Filmes „Das Unendliche Himmelblau“ fühlen, denn hier ist ein Teil dieses Filmes gedreht worden.

9. Milopotas

Das kosmopolitische Milopotas ist nicht weit von Chora entfernt und wartet auf Sie in Richtung Süden. Sein fantastischer und grenzenloser Strand ist nicht nur wegen seiner Lebendigkeit berühmt sondern auch wegen den Sportangeboten im Meer und den Tauchangeboten bis zum Meeresgrund. Unter anderem aus diesen Gründen bevorzugen viele Griechen und Touristen (meist jüngere Leute) diesen Strand zu besuchen.

10. Das Theater „Odisseas Elitis“

Das offene Theater „Odisseas Elitis“ wurde im Sommer 1997 eingeweiht. Es ist ein altgriechisches Theater mit dorischer Schlichtheit und kykladischem Charme. Von den Sitzreihen aus hat man eine wunderschöne Aussicht in Richtung des Strandes von Milopotas und der Insel Santorini. Meist blickt man in Richtung des himmelblauen Meeres. Es ist außerdem der Ort, den Odisseas Elitis sehr oft in seinen Gedichten erwähnt. Ihm wurde dieses Theater gewidmet. Hier hatten wichtige Persönlichkeiten des künstlerischen Lebens von Griechenland ihren Auftritt, wie Mihalis Lekas, Pantelis Thalassinos, Mple, Christos Nikolopoulos, Nikos Papazoglou und Andere.